StartProduktdesignDesign-TippsDie ultimative Checkliste für die Designprüfung

Die ultimative Checkliste für die Designprüfung

Schließen Sie die Entwurfsphase nicht ohne dies ab. Diese umfangreiche Entwurfsprüfung Checkliste ist am Ende der Entwurfsphase eines jeden Produkts zu verwenden, um potenziell grundlegende oder dumme Fehler zu vermeiden, die später sehr kostspielig sein können oder das gesamte Projekt zum Scheitern bringen, gefährlich sein oder dem Image des Unternehmens schaden können.

Anmerkung: Am Ende dieses Beitrags finden Sie 6 Tipps, wie Sie eine gute Entwurfsprüfung durchführen können.

Es wird dringend empfohlen (und ist in einigen Branchen sogar vorgeschrieben), eine formale Überprüfung des Designs am Ende der Entwurfsphase. Einzelheiten zu diesem Projektmodell finden Sie in unserem Artikel Phase-Gate.

Diese Überprüfung wird idealerweise mit Experten aus allen betroffenen Bereichen durchgeführt, aber wir empfehlen auch dringend, Ingenieure und Designer einzubeziehen. die NICHT in den Entwurf einbezogen wurdenum ihre neuen Ansichten einzubringen.

Stellen Sie in Frage, was offensichtlich erscheint oder "das haben wir schon immer so gemacht".

... Zustand, Herstellung, Gesetzgebung oder Verwendung können sich seit der letzten Überprüfung geändert haben!

Viele der folgenden Punkte in der Checkliste für die Entwurfsprüfung könnten in Ihren Spezifikationen enthalten sein, um später durch Ihren Verifizierungs- und Validierungsprozess (V&V) überprüft zu werden ... vielleicht aber auch nicht. Diese Liste versucht, so vollständig wie möglich zu sein, ist aber natürlich nicht für alle Bereiche und Produkte anwendbar und nicht vollständig.

Die Liste ist versioniert, so dass Sie Ihre Dateien oder Prozesse immer dann aktualisieren können, wenn diese Liste aktualisiert wird.

Checkliste für die Entwurfsprüfung

Version 1.08

Verordnung
Verordnung

Verordnung

Ja, es ist ein Muss, aber es ist komplex und entwickelt sich ständig weiter.

Erfüllt das Produkt alle geltenden Vorschriften?

Verfügen Sie über die neueste Version der Norm?

Von allen prognostizierten Ländern? nicht nur der Hauptsitz

Auch die Normen, die derzeit im Entwurfsmodus sind?

Verfügen Sie über ein Verfahren, um auf sich entwickelnde Standards aufmerksam zu machen?

Ist das Produkt mit allen erforderlichen Etiketten versehen?

(in dieser Checkliste für die Entwurfsprüfung sowie in der rechtlichen Definition umfasst der Begriff "Etikett" alle Kennzeichnungen auf dem Produkt, der Verpackung und in allen Begleitdokumenten)

Gesetzliche Kennzeichnung des Produkts, einschließlich

  • Materialkennzeichnung in den Formen/Teilen,
  • auf der Verpackung
  • Anleitung für die IFU ... wird sie benötigt und wurde sie bereits erstellt? (wir empfehlen, mit dem Entwurf der IFU zur gleichen Zeit zu beginnen, in der das Design erstellt wird)

... mit allen lokalen Kennzeichnungen oder Übersetzungen oder Zulassungen für alle vorgesehenen Märkte (und Bilder und Piktogramme können Ihnen hier eine Menge Übersetzungen ersparen)

Prüfen Sie unser Kunststoff-Design-Tricks-Sammlung Artikel für die Kennzeichnung von Kunststoffteilen

Robustheit
Robustheit

Umwelt, Robustheit und Alterung

Häufig ein Kompromiss zwischen Qualität, Gewicht und Preis ...

Ratschlag: sein sehr vorsichtig bei der Mittelwertbildung in der Nutzungsphase zu einem Mittelwert oder Durchschnitt, z. B. "das Produkt wird im Durchschnitt bei 25 °C verwendet" oder "das Produkt wird im Durchschnitt 2 Stunden pro Tag verwendet" ... einige Benutzer können sich ständig auf der einen Seite der Skala aufhalten, während andere sich ständig am anderen Ende aufhalten, so dass Sie eine korrekte Durchschnittsberechnung, aber alle diese Produkte werden vorzeitig ausfallen.

Wie lautet der IP-Code (Ingress Protection Code oder Index)?

siehe IP-Code Link für die IPXX-Tabelle

can the product be rotated upside voluntarily and then required a higher IP rate? and accidentally?

Hält es den Korrosionsbedingungen stand?

96h oder 100h (häufige Werte) Salznebeltest ist häufig nicht ausreichend für ein Produkt, das sich in Meeresnähe aufhalten kann (von Bootsbedingungen ganz zu schweigen)

Gibt es irgendwelche unähnlichen Paar von Metallen oder Legierungen mit unterschiedlichen Elektrodenpotentialen? Einschließlich der häufig übersehenen grundlegenden Teile (Schrauben, Unterlegscheiben, Federn ...)

Wurden chemische Reinigungsmittel berücksichtigt werden? Empfehlen Sie einige bestimmte Maßnahmen?

Z. B. können Polycarbonate (PC), auch bei großen Dicken, sogar noch schneller bei großen Dicken, wenn es eine lokale Beschränkung gibt, innerhalb von Minuten brechen, wenn ein Lösungsmittel (MEK) auf die Oberfläche aufgetragen wird.

Hält sie der Kälte stand?

Die Angabe der Mindesttemperatur in der IFU reicht möglicherweise nicht aus. Achten Sie auf ungewollte Fehlanwendungen.

Batterien (aufgrund der Chemie verlangsamt die Kälte immer die Reaktionen) Haben Sie spezielle Alterungs- und Zyklustests durchgeführt?

Schmiermittel und Dichtungen werden härter und verlieren ihre Leistung, blockieren sogar den Bewegungsmechanismus (Kolben) oder verringern den Durchfluss/Druck (Regler)

Viele Materialien werden spröde. Getestet?

Hält sie der Hitze stand?

Ein Telefon, das im Sommer unter der Windschutzscheibe eines Autos liegt, ist einer viel größeren Hitze ausgesetzt als im Death Valley ...

Achten Sie auch auf einen Konzentrations-/Vergrößerungseffekt. Beispiel: Die verspiegelten Fenster eines eleganten modernen New Yorker Gebäudes mit einer konkaven Form konzentrierten die Sonne auf die nahe gelegene Straße 😉 .

Ist es UV- und sonnenbeständig?

Ähnlich, aber nicht unbedingt gleichbedeutend mit Temperatur. Getestet?

Hält es der Alterung stand?

Related but not necessarily the same as temperature and UV

Extrem heikel bei einigen Kunststoff- und Gummimaterialien (Nitril, EPDM ...): Es kann in 10-15 Jahren buchstäblich zu Staub zerfallen, selbst wenn es gut gelagert wird, keinen Einschränkungen unterliegt und weder der Sonne noch der Temperatur ausgesetzt ist. Oder sie versagen in 2-3 Jahren, wenn Einschränkungen oder enge Eigenschaften erforderlich sind.

Beinhaltet Ihr Produkt eine Klebeverbindung?

Haben Sie eine beschleunigte Alterung durchgeführt? Simulationen zur Beschleunigung der Alterung, wenn kein Backup mit normaler Alterung, mit zu hoher Temperatur oder nicht geeignet Alterungsfaktor (Q10) ist nur mit Geschichte oder Referenz gültig.

Kunststoffzusätze (Farbe, UV-Beständigkeit, Füllstoffe ...) können die Eigenschaften im Vergleich zu einer bekannten Referenz stark verändern.

Achten Sie auf Staub oder noch mehr Sand. Feine, nicht perfekt abgedichtete Mechanismen werden keine 5 Minuten am Strand überleben.

Hält es einem Sturz stand?

Auch wenn es keine Vorschriften gibt, sollte ein Qualitätsprodukt oder ein teures Produkt dem typischen Missbrauch durch den Benutzer standhalten.

Beispiel: für ein verdrängbares Gut, Fallenlassen aus der Höhe eines Tisches als "normal" angesehen werden könnte. Während ein Bruch bei einem kristallklaren Champagnerglas für den Benutzer nachvollziehbar ist, ist dies bei einem glatten, glasbeschichteten, dünnen Telefon vielleicht weniger der Fall.

Wurde die MTBF (oder eine andere Lebensdauereinheit) definiert und bewertet?

Siehe Mittlere Zeit zwischen Ausfällen Theorie.

Oder ist dieses Produkt in einem Hohe Verfügbarkeit Klasse?

Geistiges Eigentum (IP)

Wenn das Produkt erst einmal auf dem Markt ist oder das Marketing es kommuniziert hat, ist es zu spät... daher sollte dies in jede Design Review Checkliste aufgenommen werden, auch wenn es aufgrund der externen Kommunikation noch nicht zu spät ist.

Gibt es bereits ein Patent (das Ihr Produkt verletzen würde)?

Kann wissentlich gemacht werden (Vorsicht!) ... vor allem, wenn ein anderes Patent kurz vor dem Auslaufen ist. (Sind die Anwaltskosten für den ursprünglichen Inhaber höher als der Gewinn in der verbleibenden Zeit?)

In allen verteilten Ländern?

Wie Ihr Produkt einige Aspekte, die patentiert werden kann?

Manchmal scheint es für den Designer offensichtlich zu sein, ist es aber nicht und ist tatsächlich neu...

In Ihrem Bereich? oder in anderen Bereichen?

Ist jeder, der dazu beigetragen hat, im Patent aufgeführt?

Kollegen, aber auch externe Partner (die zwingend im Patent aufgeführt werden müssen, auch wenn sie bereits dafür bezahlt wurden)

Dieselbe Frage wie oben, aber bezogen auf den Produktnamen oder die Marke?

Tipp: Die Suche nach einem ähnlichen Produktnamen in Suchmaschinen ist nicht immer .... und bringt schon lange vor jeglicher anwaltlicher Arbeit eine Menge in kürzester Zeit und ohne Geld.

Haben Sie den Namen der Website registriert?

Bei Konsumgütern oder großen Mengen: und seine Varianten? Mit "-" oder "_", wenn der Name aus mehreren Teilen besteht? Plural, auch Singularvarianten?

Und verschiedene TLDs (net, org ....)?

Fräsen
Fräsen

Herstellbarkeit

Herstellungsverfahren, Zulieferer, ihr Standort im Vergleich zum Unternehmen und zu den Endkunden sowie die Kosten sollten Teil jeder Design Review Checkliste sein.

Es wird häufig gesagt, dass 80% des Produktpreises bereits in der Entwurfsphase eingefroren wird. Verlangen Sie nicht, dass das Einkaufsteam bei der Lieferantenjagd Wunder vollbringt, wenn es zu spät ist.

Wurden für JEDES Teil die besten Materialien und Verfahren ausgewählt?

Passt das Material zur Funktion? (& hat ein "fff", Passform Form und Funktion Analysen überhaupt gemacht wurden?)

Kosten

Wiederverwertbarkeit (siehe unten)

Entsprechen die Zeichnungen dem gewählten Verfahren?Erreichbare Toleranzen des Prozesses, mögliche Hinterschneidungen oder nicht ...
Entsprechen die Zeichnungen den lokalen Zeichnungsstandards und werden sie gut verstanden?

ein übermäßiges Maß an Zwang?

Einheiten, Sprache, falls vorhanden, Art der Projektion

Seien Sie besonders deutlich oder erstellen Sie ein spezielles Dokument, wenn Sie in fernöstliche Länder auslagern, da Logik, Schwerpunkt und Arbeitsweise anders sind.

Tipp: Werte in Klammern sind in der Regel eine Quelle der Verwirrung zwischen den Ländern, so als ein Weg, um die Kontrolle Dimensionen oder Werte, die in das Werkzeug oder bei der Produktion Zeit angepasst werden.

Werden die Zeichnungen für ein funktionales Angebot oder für die endgültige Herstellbarkeit erstellt?

In der Entwurfsphase empfehlen wir die erste Variante, aber je nach dem späteren Prozess kann eine zusätzliche Zeichnungsebene hinzukommen, was die Komplexität erhöht. Dies muss von Fall zu Fall mit dem Hersteller/Lieferanten geprüft werden.

Verwenden Sie eine Technologie, die Ihr WIP zerstört?

Einige Technologien benötigen eine Wartezeit im Prozess

  • Verkleben oder Vergießen zum Aushärten
  • Schweißen (zum Erhitzen und anschließendem Abkühlen)
  • Beschichtung oder Anstrich zu trocknen

... kann aber manchmal intelligent in den übrigen Prozess integriert werden

Integrieren Sie eine Technologie mit hoher Variabilität?

(mit DfSS im Kopf)

Herstellung und Qualität werden sie so weit wie möglich reduzieren, aber einige Technologien haben mehr inhärente Variabilität als andere:

  • Verleimung (t°, Feuchtigkeit ...)
Wurde bereits ein Kontrollplan festgelegt?
  • 1 spezifischer Kontrollplan pro Teil
  • gleichzeitig mit den Maßen und Toleranzen der Blaupause definiert werden
  • kritische Dimensionen, aber nicht nur
  • 100% in Bezug auf den gewählten Prozess, die Materialien, das Qualitätsniveau und die Risikoanalysen

... aber vermeiden Sie übermäßige Qualität, indem Sie verrückte, unnötig enge Toleranzen verlangen".nur weil wir XXXX sind"(ersetzt durch ein berühmtes Unternehmen oder eine reiche Industrie)

Haben Sie bereits Gespräche mit den Produktionspartnern geführt? (intern oder extern)

Wie bereits erwähnt, werden 80% der Kosten in der Entwurfsphase festgelegt, wobei dieser Aspekt für die Durchführbarkeit und das Kosten-Nutzen-Verhältnis entscheidend ist.

Wenn extern, haben Sie Qualitätsverträge mit externen Partnern und Lieferanten? Und einige NDA? (siehe Schutz des geistigen Eigentums oben)

Design für Recycling
Design für Recycling

Wiederverwertbarkeit

Dies ist heutzutage ein immer größerer Zwang, aber auch eine große Chance für neue Produkte und Verhaltensweisen. In dieser Checkliste für die Entwurfsprüfung zu entwickeln.

Sind die Materialien recycelbar?

Sind die Materialien beschriftet?

Lesen Sie unsere speziellen Artikel über Wiederverwertbarkeit
Ist die Trennung der verschiedenen Materialien einfach (auch durch Zerbrechen) und visuell offensichtlich?

Klammern oder Schrauben mögen auf den ersten Blick praktisch erscheinen, sind aber nicht der schnellste Weg für einen Profi, ein Produkt für das Recycling zu demontieren.

Tipp: Es kann einige freiwillige lokale Schwachstellen geben, die für einen Presslufthammer ideal sind, aber diese sollten sichtbar gemacht werden (Markierungen) oder offensichtlich sein

Sicherheit
Sicherheit

Sicherheit

Bezogen auf Normen, Ergonomieund viele Aspekte in seinem gesamten Lebenszyklus (spezieller Artikel über Lebenszyklus Gestaltung)

Wurden bereits Risikoanalysen und xFMEA durchgeführt?

In einigen Bereichen obligatorisch, aber vielleicht möchten Sie trotzdem einen durchführen

Verlassen Sie sich vollständig auf Simulationen und Berechnungen - im Vergleich zu physikalischen Tests - ? Das ist nicht empfehlenswert ... aber zumindest sollten Sie Ihr Modell, Ihre Hypothese und - wenn es darauf ankommt - sogar Ihre Software validieren.

Einschließlich möglicher Missbräuche?Einige sagen, dass die Warnung in der IFU möglicherweise nicht ausreicht ... lange Debatte
Einschließlich der zweckentfremdeten Verwendung des Produkts? 
Kommt Ihr Produkt mit der Haut in Berührung?

Achten Sie auf Allergien und Toxizitäten! Vor allem bei Kunststoffen, noch mehr, wenn sie weich oder flexibel sind (Zusatzstoffe ...), aber nicht nur

Natürlich gibt es in der Kinder-, Lebensmittel- oder Medizinbranche spezielle Vorschriften dafür, aber das gilt für alle berührten Produkte (Telefonschutzhüllen, Sofas, Stühle, Haushaltsgeräte ...)

Enthält oder erzeugt Ihr Produkt Pulver in einem geschlossenen Volumen?

Beispiele:

    • Einarbeitung: eine Art von Filtern
    • Erzeugung: Bremsen, viele elektrische Werkzeuge
  • Viele Stoffe sind in Pulverform brennbar, insbesondere wenn sie gemischt werden oder in der Luft schweben, wenn nicht sogar explosiv.
  • Toxizität beim Einatmen

Je feiner das Pulver ist, desto stärker sind die beiden oben genannten Effekte

Sind Kunststoffe feuergefährdet?

Wenn Ihr Produkt aus Kunststoff besteht und Sie ein gewisses Maß an Feuerbeständigkeit benötigen ... halten Sie dann alle Mindeststärken für die Außenwände, die Innenwände oder die Rippen ein?

(Kunststoffe sind häufig ab einer Mindeststärke garantiert feuerbeständig)

Alle bisherigen .... in allen Phasen des Produkts, nicht nur bei seiner Verwendung?Das wird oft vergessen. Sicher von der Herstellung über die Verpackung, den Versand, die Lagerung oder das Regal (falls zutreffend), das Auspacken, die Verwendung und natürlich das Recycling?
Ergonomie
Ergonomie

Ergonomie

Ein Bereich, in dem ein modernes Produkt glänzt (und erwartet wird)

Gibt es eine ergonomische Studie?

Selbst in Branchen, in denen dies nicht vorgeschrieben ist, sollten Sie zumindest einige Tests mit einem nichttechnischen Kollegen durchführen, der das Produkt noch nie gesehen hat. Seien Sie die Fliege an der Wand und beobachten Sie kommentarlos seine oder ihre erste Benutzung, einschließlich des Öffnens der Verpackung und des Lesens der Gebrauchsanweisung, falls vorhanden. Sie können diese Verwendungen aufzeichnen, wenn die Person damit einverstanden ist und ihr Verhalten deswegen nicht ändert. Sie sollten keine hierarchische Verbindung zu diesen Personen haben...

Seien Sie sehr vorsichtig mit schnellen Schlussfolgerungen wie "er/sie hat es nicht richtig gemacht, aber der Nutzer wird es schaffen". Ihre zahlenden Kunden werden wahrscheinlich weniger aufmerksam, geduldig und nachsichtig sein als Ihre bezahlten Kollegen.

Reinigbarkeit
Reinigbarkeit

Reinigbarkeit

Nur in einigen Branchen (Lebensmittel, Medizin, einige Haushaltsgeräte, Kinderausstattung oder Spielzeug...). Siehe die spezielle Die 20 besten Tipps für ein reinigungsfreundliches Design Artikel.

Materialauswahl und Rauhigkeit

Hüten Sie sich vor klebenden oder klebenden Oberflächen, die vielleicht sehr ergonomisch sind oder aussehen ... nur am Anfang (Gummi, umspritzte Teile ...). Siehe das Kapitel über die Alterung

Vermeiden Sie zu stark ausgeprägte Texturen auf Kunststoffoberflächen.

Sind alle Reinigungsmittel leicht zugänglich?

(oder wollen Sie sie als Ersatzteile oder Dienstleistungen verkaufen?)

Werden spezielle physische Werkzeuge oder Reinigungsmittel/Chemikalien oder Maschinen benötigt? Geschäftsmöglichkeit oder Kundenalptraum?

ASind alle Werkzeuge und Chemikalien in einer IFU oder einem Wartungshandbuch aufgeführt?

Ist das Reinigungsverfahren in der Gebrauchsanweisung festgelegt oder steht/stehen der/die autorisierte(n) Dienst(e) bereit?

Äußere Formen

keine Innenwinkel ohne Radius. Wenn es sich um eine sehr saubere Industrie handelt, sollten diese Radien mindestens die Radien der Werkzeuge sein, die zum Reinigen verwendet werden (möglicherweise Fingerradius!)

Dasselbe gilt für den Zugang zu den Lücken: Sind alle Öffnungen groß genug, um ins Innere zu gelangen? (Achten Sie jedoch darauf, dass die Sicherheit dadurch nicht beeinträchtigt wird)

Oberflächenrauhigkeit? keine strukturierten Kunststoffe?

Interne Volumina

Ist das Volumen vollständig abgedichtet (geschweißt, geklebt ... je nach Produkt und Bedingungen reicht ein O-Ring mit der Zeit möglicherweise nicht mehr aus)?

oder zumindest selbstentleerend?

 

Wir empfehlen dringend

Sie füllen diese Checkliste für die Entwurfsprüfung aus und halten sie mit Ihren Angaben aufrecht,

... und vielleicht teilen Sie uns Ihre Ergänzungen im Kommentarfeld auf der rechten Seite mit

How to Perform a Good Design Review?

Any Produktdesign review will vary depending on the specific project, technologies used and the teams involved. However, there are some general tips that can help make your product design review more effective:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen klaren Zweck für den Umfang der Überprüfung haben. Auf welche spezifischen Aspekte des Designs möchten Sie sich konzentrieren? Welche Fragen wollen Sie beantwortet haben? Eine Unternehmensvorlage und ein klar definiertes Ziel für die Überprüfung werden dazu beitragen, dass die Überprüfung zielgerichtet und planmäßig verläuft und schließlich erfolgreich und pünktlich abgeschlossen wird.
  2. Sammeln Sie Feedback von einer Vielzahl von Interessengruppen. Bitten Sie nicht nur die Konstrukteure selbst, sondern auch andere Personen, die mit dem Projekt vertraut sind, um Beiträge, z. B. Benutzer oder Kundenbetreuer, Entwickler, Geschäftsexperten und Vertreter der Fertigung. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass alle relevanten Perspektiven berücksichtigt werden.
  3. Alle Teilnehmer, insbesondere die Designer, sollten offen für Kritik sein. Sinn und Zweck einer Überprüfung ist es, verbesserungswürdige Bereiche zu ermitteln, daher ist es wichtig, ein Umfeld zu schaffen, in dem konstruktives Feedback willkommen ist. Ermutigen Sie alle, sich zu Wort zu melden und ihre ehrliche Meinung mitzuteilen. Gleichzeitig sollte der Leiter der Sitzung die zu individueller Kritik neigenden Personen irgendwie anleiten. Die Lösung ist zu bewerten, nicht die Autoren dahinter. 
  4. Nehmen Sie sich Zeit, um den Entwurf im Detail zu besprechen. Bei einer überstürzten Prüfung werden wahrscheinlich wichtige Details übersehen, deshalb sollten Sie sich genügend Zeit für eine gründliche Diskussion nehmen. Achten Sie sowohl auf die großen Zusammenhänge als auch auf die kleinen Details, die über Erfolg oder Misserfolg eines Entwurfs entscheiden können. Stellen Sie sich verschiedene Szenarien vor, mögliche Fehlverwendungen oder Lieferantenengpässe oder typische Mängel. Die Checkliste für die Entwurfsprüfung findet natürlich hier statt.
  5. Dokumentieren Sie die während der Überprüfung getroffenen Entscheidungen. Dies wird dazu beitragen, dass alle Beteiligten in Zukunft auf derselben Seite stehen, und wird auch für zukünftige Referenzzwecke nützlich sein und Teil der Risikoanalysen sein, wenn Ihr Prozess oder Ihre Branche dies erfordert.
  6. Erstellen Sie Ihre eigene Checkliste für die Entwurfsprüfung. Dies wird bei all Ihren nächsten Entwicklungen helfen, indem es das Know-how des Unternehmens speist.

By following these six tips, you will have a more effective product design review, and improve the overall quality of your current and future products.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL
Nur exakte Treffer
Online-Tools einbeziehen
Ereignisse einbeziehen

WIKI / MITMACHEN !

Teilen Sie uns Vorschläge, Korrekturen, Beispiele, Erfahrungen oder Ideen mit, die in diesen Artikel integriert werden können

NEU / AKTUALISIERT

Aktuelle Nachrichten zur Kreislaufwirtschaft

A circular economy is an industrial system that is restorative or regenerative by intention and design. In a...

PCB-Herstellung in China

Gedruckte Leiterplatten (PCBs) sind die Grundlage der meisten elektronischen Geräte. Sie werden durch Aufschichten dünner...

Über Recycling: If It Can't Be Reduced Song, von Pete Seeger

Kultur, Recycling und Gesang: Pete Seeger war eine Legende der Folkmusik und eine Ikone der sozialen Gerechtigkeit. Er nutzte seine...

Neueste Nachrichten über Industriedesigner

Der Industriedesigner ist für die Gestaltung von Produkten wie Autos, Haushaltsgeräten oder Spielzeug zuständig....

Neueste Nachrichten zur Stadtökologie

Die Stadtökologie untersucht, wie menschliche Siedlungen mit den sie umgebenden Ökosystemen interagieren. Sie umfasst eine breite Palette von Themen,...

KOMMENDE EREIGNISSE