StartFunMarketing im Regal

Marketing im Regal

Da war die von der Stange Produkt, jetzt gibt es das von der Stange Marketing. Ein Beispiel für eine kundenfreundliche und interaktive Kombination verschiedener Techniken zur Steigerung des Umsatzes in einem Geschäft

Kontext im Geschäft
der Kontext im Geschäft

Dieses Beispiel wurde in einem Comic-Laden gefunden.

Der Ort im Geschäft spielt eine Rolle, in diesem Fall war er in der Nähe der Kasse platziert:

  • als Zusatzprodukt in letzter Sekunde (als Geschenk oder sonstiges) und zur Vermeidung von Konkurrenz mit den Hauptprodukten, z. B. Comic-Bücher
  • und wahrscheinlich ständig einen Blick darauf werfen ... nun ja ... um zu vermeiden, dass die kleinen Testmuster "verschwinden"

 

Die verschiedenen Aspekte, die dafür sorgen, dass das funktioniert und gut aussieht:

  • der Film (unten in grün); die Bewegung/Animation ist der Anreiz für den Kunden, aufmerksam zu sein. Er besteht aus einer Nahaufnahme der Finger und des Produkts, die nur die Benutzerfreundlichkeit und die vielen Möglichkeiten für ein Objekt demonstriert, das sonst zu einfach und begrenzt aussehen könnte; keine Stimme oder Musik, die das Geschäft sehr ärgerlich und ablehnend machen würde (lesen Sie oben über den Platz in der Nähe der Kasse)
  • der Schriftzug (in Rot) ist zweimal vollständig auf die Etiketten gedruckt + die Hauptschrift einmal in das Metall gestanzt (um zu vermeiden, dass der Bildschirm und das Regal für eine andere Marke wiederverwendet werden?)
  • das Argument (in rosa) in großer Schrift
  • einige Bilder von Formbeispielen: um direkt mehrere Möglichkeiten zu zeigen, ohne auf die Länge des Videos zu warten (und wenn das Video unterbrochen wird oder keinen Strom hat?)
  • der Spielplatz (in orange); Kunden können versuchen, die Magnete selbst auf der nächstgelegenen Oberfläche, bereit zu greifen. Beachten Sie auch die Farbe der Probe: blau, zu sein wird sehr sichtbar Ort auf seine entgegengesetzte Farbe ist die orange
  • schließlich ... ein guter Platz für die Produkte selbst (in gelb), wobei die gesamte verfügbare Breite und etwa 50% des Gesamtvolumens genutzt werden

 

Marketingregal analysieren
Marketing-Regalanalysen

 

Und noch ein Wort zum Design:

  • Vollmetall (und magnetisch!)
  • 2 Hauptflächen + Seitenstangen für Steifigkeit und Handling-Funktion
  • eine zusätzliche Biegung an der Vorderseite, die sowohl als Spielplatz für die Probe dient als auch die Boxen auf der anderen Seite hält
  • ein auf der Rückseite aufgeschraubter, heute üblicher Videoplayer
Produktvarianten
Produktvarianten

 

Zu beachten ist, dass dieses Produkt nach seinem anfänglichen Erfolg vor 2-3 Jahren in vielen Farbvarianten diversifiziert wurde. Siehe Artikel über erfolgreiche Produkte & Varianten.

Insgesamt eine großartige Arbeit!

Andere verwandte Beispiele

Klicken Sie auf die Miniaturbilder unten, um sie in voller Größe zu sehen:

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL
Nur exakte Treffer
Online-Tools einbeziehen
Ereignisse einbeziehen

WIKI / MITMACHEN !

Teilen Sie uns Vorschläge, Korrekturen, Beispiele, Erfahrungen oder Ideen mit, die in diesen Artikel integriert werden können

NEU / AKTUALISIERT

Latest News on Circular Economy

The circular economy is an industrial system that is restorative or regenerative by intention and design. In a...

Neueste Nachrichten zur Stadtökologie

Die Stadtökologie untersucht, wie menschliche Siedlungen mit den sie umgebenden Ökosystemen interagieren. Sie umfasst eine breite Palette von Themen,...

Die ultimative Checkliste für die Designprüfung

Schließen Sie keine Entwurfsphase ohne diese ab. Diese ausführliche Checkliste für die Entwurfsprüfung ist für...

Wie werden Plastikflaschen hergestellt?

Due to their performance yet cheap price, plastic bottles are the highest volume of consumable plastic parts produced,...

Weniger ist mehr. Warum Sie einfach gestalten sollten

"Komplexität ist dein Feind. Jeder Narr kann etwas kompliziert machen. Es ist schwer, etwas einfach zu machen." Sir Richard...

KOMMENDE EREIGNISSE