StartProduktdesignProduktdesign-ReviewsÜberprüfung des Designs von Scheinwerfern

Überprüfung des Designs von Scheinwerfern

Ein großartig entwickeltes Scheinwerferprodukt mit vielen Kunststofftricks, einer dichten Montage, einer All-in-One-Elektronikplatine und einer Optik, die alle in einer kleinen Batteriegröße untergebracht sind und rauen Umgebungsbedingungen standhalten.

Obwohl es sich nicht um das neueste Modell handelt, da diese Marke seit Jahrzehnten Jahr für Jahr Verbesserungen vornimmt, ist dies ein hervorragendes Beispiel für jede Branche.

Haftungsausschluss: innovation.world hat keinerlei finanzielle Anreize und ist auch nicht Eigentümer des rezensierten Produkts. Die Auswahl der Produkte basiert einzig und allein darauf, dass sie interessante oder originelle Designs haben, die wir mit anderen Branchen teilen können. Diese Produkte sind seit Jahren auf dem Markt; Innovation.world hat und gibt keine besonderen oder vertraulichen Informationen preis, sondern nur das, was durch Demontage, Beobachtung und Wissen aus ähnlichen Technologien sichtbar ist. Beachten Sie jedoch, dass diese Designs von ihren jeweiligen Eigentümern patentiert sein können.
Dieses besondere Produkt ist urheberrechtlich geschützt und wird hergestellt von Petzl

Überprüfung des Designs

Kopfgurt

Das Kopfband kann komplett entfernt werden, da es sich hierbei um das typische Verschleißteil nach jahrelangem Gebrauch handelt.

Sogar die Formen der Längenverstellclips sind gebogen, damit die Finger gut greifen können. Schön!

Stirnlampenband entfernt
Stirnlampenband entfernt

Beide Bandenden haben einen Abschluss (umspritzt oder geklippt?), damit das Band nicht ausfranst.

Bei einer Wertanalyse der unbedingt erforderlichen Teile könnten einige der verschiedenen Kunststoffteile, die die Einstellung vornehmen, entfernt werden und trotzdem die Funktion der Längenanpassung übernehmen. Aber die Handhabung wäre nicht so schön und es würde eine hängende Schlaufe am Hinterkopf entstehen ... also möglich in einigen Bereichen/Marken, aber ein No-Go für jede hochrangige Produktkategorie.

Der Hauptkörper und sein Träger

Gehäuse des Hauptkörpers
Gehäuse des Hauptkörpers

Insgesamt handelt es sich um ein sehr schönes Stück 3D-Technik und Gussdesign.

Die Kopfstütze hat eine gebogene Form, um sich der Kopfkrümmung anzupassen, und das Gummiband verläuft so, dass der Kunststoff fast keinen Kontakt mit dem Kopf hat, wobei das Band dazwischen liegt, um stundenlangen Kontakt mit der Stirn zu haben.

Zwei flexible Kunststoffzungen mit Indexern, die auf einer zahnradähnlichen Form auf dem Hauptkörper angebracht sind, gewährleisten einen festen Halt der Lampe in jedem Winkel, ohne zusätzliche Teile oder Federn.

Eine ausgehöhlte Form, die durch den Riemen ein wenig verdeckt wird, reduziert das Gewicht und ermöglicht es, die Lampe an die Wand zu hängen.

Das Hauptgehäuse hat auf jeder Seite einen Clip, mit dem man das Gehäuse öffnen kann, um die Batterie zu wechseln; diese Clips sind sehr, sehr klein (mehr dazu weiter unten).

Einmal geöffnet, sind die Batterien zugänglich. Im Vergleich zu älteren oder anderen Modellen gibt es kein Band oder einen anderen Mechanismus, um die Batterie leicht zu entfernen. Mit Handschuhen ist die Bedienung nicht so einfach, aber zumindest ist das Band beim Schließen nicht im Weg.

Der gesamte aktive Teilblock dreht sich beim Öffnen nach vorne. Dieser Teil des Gehäuses besteht aus zwei Teilen mit unterschiedlichen Farben, obwohl es möglich gewesen wäre, ihn aus einem Teil zu machen, je nachdem, wie der obere Hauptknauf gestaltet oder angebracht ist.

Unterbaugruppe Elektronik und Optik

elektronisches Untergerät
elektronisches Untergerät

Die Hauptbaugruppe besteht aus dem Batterieblock, der Leiterplatte und der Frontlinse, die mit einem Clip befestigt ist. Kunststoffe

Der Batterieblock und die Leiterplatte sind autark und können alle Lichtfunktionen aktivieren. Dies ist wahrscheinlich sehr praktisch in der Produktion, um den Block vor der weiteren Montage im Hauptgehäuse zu testen.

Die 3 LEDs, sowie der Schalter sind auf der Platine montiert, die 2 Stifte + 2 gegenüberliegende Clips hat, um sie zu halten. Die einzigen getrennten Lötstellen sind die durchkontaktierten Metallstifte, die die Batterieanschlüsse auf der anderen Seite bilden. Diese sind möglicherweise von Hand gelötet. Kein separater Draht in der gesamten Konstruktion.

Eine dünne Dichtung schützt die Vorderseite der Leiterplatte, die am stärksten dem Wasser ausgesetzt ist, während die Rückseite des Batteriefachs nicht geschützt ist (andere, spezifischere Scheinwerfer verfügen über einen solchen Wasserschutz für die Batterie, wie z. B. die Modelle für die Höhlenforschung, allerdings auf Kosten eines speziellen externen Fachs mit zusätzlichen Kabeln).

Dieser Block wird dann in das Gehäuse eingefügt und dank 4 Clips gehalten und hält so perfekt. Dennoch sichern 2 zusätzliche Schrauben diesen Block, wahrscheinlich um eine große Widerstandsfähigkeit gegen äußere Stöße zu erreichen oder um die Integrität zu erhalten, selbst wenn das Gehäuse bricht. Elektronisch

Schlussfolgerung

2 Daumen hoch!

Dieses Produkt ist buchstäblich um die 3 Batterien herum konstruiert, wodurch eine sehr gute Integration der Komponenten erreicht wird.

Ein solcher Integrationsgrad kommt dem in der Telefonindustrie erreichten Niveau sehr nahe.

Sowohl die Auswahl der verfügbaren Funktionen als auch das robuste Design und die Herstellung zeugen von einer großen Erfahrung mit dem Produkt und seinem Einsatz unter rauen Bedingungen.

Mögliche Verbesserungen und Innovationen

Dieses Produkt ist eindeutig bereits sehr gut durchdacht, mit jahrelangen kontinuierlichen Verbesserungen sowohl bei den Funktionen für den Endbenutzer, der Robustheit und Qualität als auch bei der Produktion zu optimierten Kosten (eine solche Integration von Funktionen erreicht man nicht auf einen Schlag). Dennoch können wir vorschlagen:

Verbesserungen

Möglicherweise:

  • ein größerer oberer Ein-/Ausschaltknopf, insbesondere bei Verwendung von Handschuhen, die für diese Art von Anwendungen typisch sind; bei einer Wertanalyse könnte der Knopf auch Teil des Kunststoffteils sein, um die Anzahl der Teile zu verringern. Dies ließe sich mit einer geringeren Dicke und einem weicheren Kunststoff erreichen.
  • Wir sind kein großer Fan der Verbindung zwischen Deckel und Hauptkörper, sowohl aus optischer Sicht als auch aus Sicht des Wassereinbruchs; vielleicht eine andere Form, oder ein Kiss-off, oder eine Schräge, die das Wasser ableitet
  • mehr Möglichkeiten, die Lampe zu befestigen oder aufzuhängen, wenn sie nicht auf dem Kopf getragen wird; das derzeitige Loch, das auf dem Gurt versteckt ist, bietet keine gute Position, wenn es an einem Nagel oder Haken an der Wand befestigt wird, wenn man im Zelt ist.
  • die Clips zum Öffnen der Lampe, um die Batterien zu wechseln ... so klein und so schwer zu sehen ... hier werden Nägel benötigt. Obwohl der Akku nicht ständig gewechselt wird und diese Funktion bei normalem Gebrauch nicht "aktiviert" sein sollte, könnten hier einige Designs noch weiter verbessert werden. Unter anderem: etwas besser zugänglich, vielleicht mit einer Aussparung vorne, vielleicht als Teil des anderen Teils (...). Momentan sieht es fast nach einem Formfehler aus, den dieses komplette Produkt nicht hat. Generell sind wir der Meinung, dass ein Merkmal gar nicht vorhanden sein sollte oder - wie in diesem Fall - für den Benutzer klar als solches gekennzeichnet sein sollte.
  • 3 Batterien werden benötigt ... nun ja ... keine Batterieverpackung hat genau 3 Batterien. Eine sehr kleine Verbesserung in der Tat, aber vielleicht Erhöhung oder Verringerung dieser Zahl (lohnt sich der Aufwand? es wäre ein komplett neu gestaltetes Produkt)

Neuerungen

  • einige phosphoreszierende, im Dunkeln leuchtende Oberflächen. Wenn Sie in der Dunkelheit nach Ihrer Lampe suchen, haben Sie wahrscheinlich keine andere Lampe, um sie zu finden. Sie kann entweder aufgemalt oder direkt in die gespritzten Teile oder auf das Band gesteckt werden.
  • reflektierendes Band, rund um den Kopf, um von anderen oder von Autos besser gesehen zu werden. Solche Lampen sind meist auf dem Kopf verwendet, dass die beste Position, um von anderen gesehen zu werden, rundum.
  • etwas Gummi auf der Innenseite des Gurtes, um ein Verrutschen auf den Haaren zu vermeiden. Entweder ein komplettes Gummiband oder eine lokale Überformung. Bei diesen sollte die Qualität sorgfältig geprüft werden, da sie sich schneller abnutzen können.
  • vielleicht eine verschiebbare Linse, die auf die vorhandene Linse aufgesetzt wird, um einen viel breiteren Abstrahlwinkel zu ermöglichen, wenn sie beispielsweise in einem Zelt verwendet wird. Da die LED-Leistung konstant ist, würde natürlich die Reichweite oder Intensität verringert werden. Einige mehr als 10 Jahre alte Modelle der gleichen Marke hatten einen stufenlos verstellbaren Fokus, der allerdings größer und zerbrechlicher war, während wahrscheinlich alle Zwischenpositionen nicht genutzt wurden. Eine zusätzliche Schiebelinse könnte ein Kompromiss zwischen Funktion und Ergonomie und Robustheit sein.
  • in ähnlicher Weise wie oben beschrieben, jedoch mit einem verschiebbaren Rotfilter, um die Anpassung der Augen an die Nachtsicht zu erhalten. Einige Modelle haben jetzt eine unabhängige rote LED, aber Scrollen über die einzigartige Taste auf den verschiedenen Lichtmodi macht der Benutzer auf die weiße passieren, während die Linse würde dies vermeiden, indem die beiden Auswahlen unabhängig. (könnte bei der gleichen Erlaubnis, die rote blinkende und die rote niedriger Intensität haben)
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL
Nur exakte Treffer
Online-Tools einbeziehen
Ereignisse einbeziehen

WIKI / MITMACHEN !

Teilen Sie uns Vorschläge, Korrekturen, Beispiele, Erfahrungen oder Ideen mit, die in diesen Artikel integriert werden können

NEU / AKTUALISIERT

Aktuelle Nachrichten zur Kreislaufwirtschaft

A circular economy is an industrial system that is restorative or regenerative by intention and design. In a...

PCB-Herstellung in China

Gedruckte Leiterplatten (PCBs) sind die Grundlage der meisten elektronischen Geräte. Sie werden durch Aufschichten dünner...

Über Recycling: If It Can't Be Reduced Song, von Pete Seeger

Kultur, Recycling und Gesang: Pete Seeger war eine Legende der Folkmusik und eine Ikone der sozialen Gerechtigkeit. Er nutzte seine...

Neueste Nachrichten über Industriedesigner

Der Industriedesigner ist für die Gestaltung von Produkten wie Autos, Haushaltsgeräten oder Spielzeug zuständig....

Neueste Nachrichten zur Stadtökologie

Die Stadtökologie untersucht, wie menschliche Siedlungen mit den sie umgebenden Ökosystemen interagieren. Sie umfasst eine breite Palette von Themen,...

KOMMENDE EREIGNISSE